Deutsch

Nachrichten

An das Parlament wurde ein Protestschreiben adressiert

17.09.2013 | 09:28

1379395573_aaaaaaaa“Wir, die in Dänemark lebenden Aserbaidschaner protestieren die Delegation der dänischen Parlamentarier und Journalisten für den Besuch der  besetzten Gebiete Aserbaidschans in diesen Tagen. Das historische Land Aserbaidschans Berg-Karabach ist von Armenien besetzt und illegal wird es in der ganzen Welt als selbstständige Republik anerkannt. Wir denken, dass der Besuch der Parlamentarier von Dänemark und Journalisten und ihre Treffungen mit den Führer der sogenannten Struktur illegal sind und es ist im Widerspruch zu den Interessen des Staates Aserbaidschan”.

Davamı

Wir erwarten von den internationalen Organisationen einen ernsthaften Standpunkt

16.09.2013 | 11:35

1379316926_aaaaaaaaaaaaAm 10. September wurde in Paris die Sitzung des Ausschusses für die Migration, Flüchtlinge und Binnenvertriebene der Parlamentarischen Versammlung des Europäischen Rates (PACE) veranstaltet. In der Sitzung wurde über die vermissten Personen während der Konflikte in Europa, über die Probleme der Migranten, über die Organisierung der internationalen Hilfe für die Flüchtlinge und über andere Sachen Diskussionen geführt.

Davamı

Unsere natürlichen Bodenschätze werden beraubt

31.08.2013 | 09:59

1377928701_eeeeeeeeeeeeChef der geologischen Abteilung von „NKR“ Gregori Gabrieljan hat in seiner Aussage zu „NEWS.am“ gesagt, dass der Zweck der von ihm führenden Organisation ist, die Kupfer-Ressourcen von „NKR“ bis zu einer Million zu schaffen.

Davamı

Der aserbaidschanische Abgeordnete ist bei der Verwaltung von PACE in Berufung gegangen

29.08.2013 | 11:10

1377760147_elxan-sLaut dem Bericht von der internationalen Zeitschrift KarabakhINFO.com unter Berufung auf APA wird der Resolutionsentwurf  über das Reservoir Sarsang, das von Armenien besetzt ist, am 2. September im Präsidium des Europäischen Rates durch die Unterzeichnung von 45 Abgeordneten aus 18 europäischen Ländern berücksichtigt werden. In Bezug darauf hat der Präsident von HVBGEA, Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europäischen Rates (PACE) ElkhanSüleimanov an den Präsidenten von PACE Jean Claude Mignon, den Generalsekretär von PACE WoyciechSawicki und an die Mitglieder des Büros von PACE einen Brief adressiert.

Davamı