Deutsch

Polemik

Hätte 20. Januar-Tragödie vermieden werden können?

23.01.2014 | 11:09

1390460661_1390225383_1016542_671895786195847_1627687112_nWährend des vergangenen Jahrhunderts hatten die kaukasischen Völker, die unter der Tyrannei stöhnten, zwei Mal nationale Erwachen. Das Erwachen am Anfang des vergangenen Jahrhunderts war gegen das zaristische Russland, die Bewegung am Ende des Jahrhunderts aber war gegen die Sowjetunion.

Davamı

Die öffentlich-politischen Figuren der Türkei haben ihre Widersprüche geäußert

14.11.2013 | 14:21

1384423437_1383980625_1c95abc29ff21183eaf58d240ea35d34 Es wird unmöglich, das Museum, das in der Hauptstadt der Türkei in Ankara im Gebiet des Bezirks Gisilcahamam in Bezug auf die Khodschali-Tragödie erstellt worden ist, als „Khodschali Völkermordsmuseum“ zu nennen. Der Gouverneur von Ankara hat den Magistrat der Stadt davor gewarnt, dass solche Benennung des Museums diplomatische Probleme verursachen kann.

Davamı

Die Frauen, die im Krieg um Berg-Karabach gekämpft hatten, sind die Heldinnen der Zeit

07.10.2013 | 10:27

1381126142_1380953492_1384718_543918735689143_1922193905_nEltschin Aliyev (Kommandant der Bärdä-bataillon)Die Armenier zeigen sich so, als ob sie kämpferisches Volk wären. Das sagen der armenische Präsident und seine Behörden, die heutzutage ihr Land rauben und lügen ihr Volk an. Aber ich habe innerhalb sechs Jahren, wann ich gekämpft hatte, keinem Armenier begegnet. Entweder mit den Russen oder ausländischen Söldnern.

Davamı