Deutsch

Das neue Ziel der aggressiven Armenier ist Samzche-Cavakheti

23.10.2013 | 14:49

1382525130_1381998846_1111111“Die Georgier verletzten gezielt die Bürgerrechte der Armenier, die in der Provinz Samzche-Cavakheti leben, erlegen Beschränkungen auf, ihre Muttersprache zu verwenden, verhindern ihre religiös-kulturelle Aktivitäten und halten sie ständig unter Druck. Offizielle Tbilisi ignoriert die Aufrufe der internationalen Gemeinschaft und führt in dieser Region Diskriminierungspolitik durch. Deswegen sind wir für das Leben der dortigen Armenier besorgt. Wir sind zuversichtlich, dass diese chauvinistische Politik von Georgien zur Zunahme der bewaffneten Angriffe gegen die Armenier führen kann”

23.10.2013 14:49

Kommentar schreiben:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*